Walter Moers – Der Schrecksenmeister

AllgemeinKeine Kommentare

aktuelle Seite:Walter Moers – Der Schrecksenmeister

Ein kulinarisches Märchen aus Zamonien von Gofid Letterkerl. Neu erzählt von Hildegunst von Mythenmetz (Gebundene Ausgabe)

schrecksenmeisterEs gibt neues vom Meister der Irrwitzigsten Romane dieser Welt. Walter Moers hat einen neuen Zamonien-Roman vorgestellt. Für alle die, die Walter Moerst nicht kennen, er schreibt über einen Kontinent namens Zamonien, in dem allerlei irrwitzige Personen und Lebensformen leben, die sich nur ein krankes oder geniales Gehirn ausdenken kann. Ich vermute in Walter Moers das zweitere, bin mir da aber bis heute nicht vollständig sicher.

Nachdem ich alle seine vorherigen Bücher

Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär
Rumo und die Wunder im Dunkeln
Ensel und Krete
und
Die Stadt der träumenden Bücher

mit jeweils viel zu wenig Schlaf verschlungen habe, bin ich mehr als angefixxxt auf, Stollentrolle, Buntbären, Haifischmaden, Gimpel, Buchlinge, Harpyren, Spinxxen und anderweitig komisch bis furchterregend Wesen.

Das Buch ist am 24.08.2007 erschienen und erst heute, viel zu spät also, bekomme ich das mit. Ich schätze dann werde ich nachher mal in einen Buchladen meiner Wahl gehen und “Der Schrecksenmeister” kaufen.

Dann werde ich wohl die nächsten Tage nicht gesehen werden.

Über den Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Oben