Ebusiness Zahlenwirrwar

Wir konnte ich heute in der Internet World Business über den Blogvermarkter Ex-Adical nun Adnation lesen?

“Das Netzwerk erreicht bis zu fünf Millionen Nutzer und eine Million Besucher pro Monat.”

Nun will ich mich garnicht darüber auslassen, dass Adnation nun viele Blogger oder ein ganz schön großes /  kleines Inventar hat und auch interessiert mich nicht, ob sie wohl irgendwann auch mal nicht-eigens-ausgewählte Blogger in ihren Kreis aufnehmen. Nein Adnation ist eigentlich hier nur Mittel zum Zweck um zu zeigen, wie mal wieder dieses Zahlenwirrwar zugeschlagen hat.

Visits, Visitor, Unique Visistors, Nutzer, Besucher, Klicks, Pageimpressions, PI’s und und und, ich gebe zu, dass diese Begriffe für den laien eher schwer verständlich und schwer auseinanderhaltbar sind, aber einem Redakteur der Internet World Business sollte doch eigentlich klar sein, worüber er dort schreibt.

Ich zumindest sehe keinen Unterschied zwischen Nutzern und Besuchern und verstehe auch nicht, wie diese Zahl zwischen einer und fünf Millionen liegen kann.

Ich nehme mal an, dass der Satz etwa folgendes aussagt.

“Das Netzwerk erreicht bis zu fünf Millionen Pageimpressions und eine Million Visits pro Monat.”

Ja, dann wird ein Schuh draus.

Anbei mal meine Definition, die sich aus vielen Jahren Online Marketing gestaltet:
Unique Visitors:

Schreibe einen Kommentar