Daisycon Affiliate Netzwerk + Unlike

In Deutschland noch nicht so bekannt ist Daisycon.

Für mich ist es aber trotzdem das Affiliate Netzwerk meiner Wahl. Es gibt ordentliche Statistiken, ich kann für jedes Partnerprogramm schnell und unkompliziert Deeplinks erstellen, diese mit SubIDs belegen usw.

Doch vor allem freut mich bei Daisycon mein persönlicher Ansprechpartner, der sich um mich kümmert, Probleme löst und – und das ist nun wirklich etwas neues – dafür sorgt, dass neue Affiliates zu Daisycon stoßen, die tatsächlich für mich interessant sind. So habe ich meinem Ansprechpartner eine Liste von spannenden Onlineshops geschickt, bei der Unlike und Rockabilly Clothing ganz oben standen.

Rockabilly-Clothing ist ein Onlineshop, der bei Affilinet ist, dessen Tools (vor allem keine Deeplinks) aber so mies sind, dass ich tatsächlich bei Affilinet für Rockabilly-Clothing nun nur wenig mache – sicher auch zum Leidwesen von Rockabilly-Clothing, die sicher sonst mehr der über 20.000 monatlichem Umsatz, den Affiliates über Daisycon über mich versenden, abhätte.

Buy Unlike wiederum ist ein Rockabilly Online Shop, dem ich sehr wohlgesonnen bin, der bisdato kein Affiliate Programm hatte und den ich hoffte über Daisycon dem Thema näherzubringen.

Heute spricht mich mein Ansprechpartner bei Daisycon an, dass er Buy Unlike wohl nicht gewinnen könne, da die sich für Adcell entschieden hätten…

Wohlgemerkt:

Ich erfahre von einem Partnerprogramm Netzwerk, dass sich ein interessanter Shop jetzt bei einem ANDEREN Partnerprogramm Netzwerk zu finden sei.

Normalerweise hätte ich erwartet, dass sich Adcell bei der Recherche nach interessanten Partnern bei mir meldet – oder von Buy Unlike einen Tipp bekommen hätte… Meine Emailadresse ist eigentlich bekannt, mein Name auch. Es wäre so einfach gewesen. Ist das nicht eigentlich die Aufgabe eines Affiliate-Netzwerkes? Ich meinem dem Partnerprogramm auch Partner zuzuführen? Jetzt musste Daisycon die Arbeit von Adcell übernehmen.

Mist – noch ein Partnerprogramm-Anbieter mehr, andere Statistiken, weitere Mindestauszahlungsregeln usw… :(

Schreibe einen Kommentar